NewsTermineKrisenserviceNachhaltigkeit

1. Aktionstag DigiABC der Wirtschaftsjunioren Solingen war ein voller Erfolg

28. Februar 2021

Die Pandemie hat uns gezeigt und zeigt uns immer noch schonungslos auf, dass die Digitalisierung – vor allem in den Schulen – nicht nur infrastrukturell, sondern auch konzeptionell in den letzten Jahren verschlafen wurde. Ein Jahr später ist der digitale Unterricht / Homeschooling immer noch nicht für jeden Schüler adäquat gewährleistet. Die Pandemie bringt weiterhin viele neue Herausforderungen mit sich und wirkt sich auf den Schulalltag von Schüler/innen und Lehrer/innen aus.

Damit diese individuellen Herausforderungen gelöst werden können, haben die Wirtschaftsjunioren Solingen am 27.02.2021 mit breiter Unterstützung von über 20 IT-Supportern und Unterstützern den ersten Aktionstag im Rahmen des von Ihnen ins Leben gerufenen WJ-Campus erfolgreich absolviert. Schüler/innen und Lehrer/innen konnten schnell und einfach Ihre IT-Probleme mit den zahlreichen Solinger IT-Experten lösen. Schwerpunkt war der Umgang mit der Video-plattform MS Teams, die jetzt in den Schulalltag eingezogen ist. Auch die IT-Supporter waren über einen Teams Kanal vernetzt, um kniffligere Fragestellungen gemeinsam zu lösen und Ergebnisse in der Gruppe zu teilen. Ebenfalls großen Anklang hat die MS Teams Schulung für Lehrer/innen gefunden. Über zwei Stunden wurden interessierte Lehrer/innen im Rahmen eines digitalen Workshops im Umgang mit MS Teams Education geschult und haben Tipps und Tricks erhalten. Fragestellungen, die sich in der Schulung ergeben haben, wurden dynamisch und adhoc an die IT Supportler übergeben.

Einen großen Dank möchten die Wirtschaftsjunioren Solingen an die tolle Unterstützung durch Fourtexx GmbH, Wirtschaftsförderung Solingen, Ernst Krebs KG, Brangs + Heinrich GmbH, Systemhaus Erdmann GmbH & Co.KG, AWO Service und Integration gGmbH, Codecentric AG, LUTZ GmbH & Co.KG, endoo GmbH & Co.KG sowie eines Schülers des Technischen Berufskolleg Solingen ausrichten.

Als Wirtschaftsjunioren Solingen e.V. ist es uns wichtig, dass wir mitvorangehen und den digitalen Wandeln in Solinger Schulen aktiv treiben und beschleunigen. Daher wird ein Schwerpunkt der Vorstands- und Vereinsarbeit sein, die Kräfte zu bündeln und die weitere Organisation des digitalen Knowhow-Transfers, wofür die Wirtschaftsjunioren im vergangenen bereits einen eigenen WJ-Campus ins Leben gerufen haben, voranzutreiben.

Bei redaktionellen Rückfragen
Nina Postler, Leiterin „Ressort Öffentlichkeitsarbeit/Kommunikation”
Telefon: 0163 3097722
E-Mail: nina.postler@db.com

Quelle/(c): Pressemitteilung der Wirtschaftsjunioren Solingen e.V.