NewsTermineKrisenserviceNachhaltigkeit

IHK-Event am 16.11.22: Energiesparen im Handel

14. November 2022

Die Rahmenbedingungen für den Einzelhandel sind traditionell Veränderungen unterworfen und die Handelsunternehmen sind darin geübt, zukunftsfähige Anpassungen vorzunehmen. Zurzeit verändern sich die Rahmenbedingungen jedoch so schnell und umfangreich, dass eine mittel- oder langfristige Anpassung des unternehmerischen Handelns nicht mehr ausreicht. Insbesondere die Kostenexplosion im Energiesektor erfordert ein kurzfristiges Reduzieren von Gas- und Stromverbrauch.

Welche Regelungen sind rechtlich vorgegeben und welche Handlungsmöglichkeiten haben Unternehmen des Einzelhandels? Welche Lösungsansätze werden von den Unternehmerinnen und Unternehmern bereits umgesetzt? Und gibt es Lösungen an denen Unternehmen gemeinsam arbeiten können?

Nach einem Input von Fachleuten möchten wir zu einem Austausch über Energiesparmaßnahmen im bergischen Einzelhandel kommen.

Hier direkt anmelden! Nach dort erfolgter Anmeldung geht Ihnen mit der Bestätigungsmail der Link zur Videokonferenz zu.

Programm

  • Begrüßung: Dr. Marco Trienes, Stellvertreter des Vorstands der Wirtschaftsförderung Wuppertal
  • Energieeinsparpotentiale im Einzelhandel: Martina Faseler, Referentin der Bergischen IHK
  • Die Klimaschutzoffensive des Handels – Praktische Umsetzung von Energiesparmaßnahmen: Jelena Nikolic, Projektleiterin der Klimaschutzsoffensive des Handels (HDE)
  • Austausch und Diskussion: Moderation Dr. Daria Stottrop, Bereichsleiterin der Bergische IHK

Text: (C) Bergische IHK

Foto: (C) Diz Play/unsplash