NewsTermineKrisenserviceNachhaltigkeit

IHK Webinar zu IT-Sicherheit

22. Mai 2022

Im Rahmen der Webinar-Reihe „IHK4KMU“ informiert die IHK jeden Monat in einem einstündigen Webinar über aktuelle Innovationsthemen. Die Themen reichen von B wie Blockchain bis W wie WIPANO und werden von den Referenten kurz und verständlich vorgestellt.

Am 2. Juni findet um 9:30 Uhr das nächste Webinar statt. Diesmal geht es um das Thema IT-Sicherheit. Die Angriffe auf Unternehmen im virtuellen Raum verstärken sich seit Jahren. Dr. Stefan Rummenhöller, Geschäftsführer der r-tec IT Security GmbH, wird die aktuelle Bedrohungslage sowie die häufigsten Einfallstore solcher Angriffe skizzieren und den Teilnehmern drei wichtige Bausteine für den Ernstfall erläutern. Im Anschluss daran wird Christian Schmickler, Geschäftsführer von DIGITAL.SICHER.NRW – Kompetenzzentrum für Cybersicherheit in der Wirtschaft in NRW – Präventions-Angebote für KMU vorstellen:

Programm

  • 09:30 Uhr    Begrüßung: Claudia Novak, Bergische IHK Wuppertal-Solingen-Remscheid
  • 09:35 Uhr    Cyberattacken: Bedrohungslage & Vorbeugung speziell für KMU, Dr. Stefan Rummenhöller, r-tec IT Security GmbH, Wuppertal
  • 09:55 Uhr     Präventionsangebote für Unternehmen, Christian Schmickler, DIGITAL.SICHER.NRW, Bonn
  • 10:15 Uhr      Fragen und Antworten
  • 10:30 Uhr     Ende des Webinars

 

Die Teilnahme an dem Webinar ist kostenfrei. Eine Anmeldung unter https://events.bergische.ihk.de/IHK4KMUCyberattacken ist jedoch erforderlich.

 

Die weiteren Themen für dieses Jahr sind:

August: Subscription, abobasierte Geschäftsmodelle

September: Mehrwert von Patentinformationen

Oktober: AR/VR – Augmented Reality / Virtual Reality

November: Industrie 4.0

Dezember: LoRaWAN – Long Range Wide Area Network

 

Quelle: (C) ihk.de/bergische

Titelbild: (C) geralt_pixabay.com