NewsTermineKrisenserviceNachhaltigkeit

Innovationspreis „Rheinland genial“ für Neuland Agronomics GmbH aus Solingen

5. Februar 2021

Neuland Argonomics aus Solingen ist ein deutscher Produzent von automatisierter Präzisionstechnik für den Anbau, die Züchtung und die Verarbeitung von Cannabis. Das Startup erhält den Award für die Entwicklung einer Mikroplantage, in der es möglich ist, Pflanzen unter vollständig reproduzierbaren Bedingungen aufwachsen zu lassen.

Benjamin Bliss, Neuland Agronomics | Foto: (C) Bastian Glumm

Seit 2020 verleiht der Verein Metropolregion Rheinland e.V. den Award „Rheinland genial“ an Unternehmen, Organisation und Einrichtungen, die sich durch besondere Produkte, Dienstleistungen, Technologien, Services und andere Erfindungen auszeichnen. Der Award wurde am 25.01.2021 unter Einhaltung der hohen Hygiene- und Sicherheitsvorschriften individuell an sechs Solinger Preisträger*innen, in der Alten Maschinenhalle in Solingen überreicht.

Neuland Agronomics ist ein deutscher Produzent von automatisierter Präzisionstechnik für den Anbau, die Züchtung und die Verarbeitung von Cannabis. Innovative, standardisierte Kultivierungstechnologie mit lückenloser Datenerhebung für die skalierbare industrielle Produktion, so wie die gezielte wissenschaftliche Forschung sind elementar, um das volle Potential der Pflanze nutzen zu können. Mittelfristig wird der industrielle Einsatz der Technologie den weltweit größten Pool an strukturierten Daten der Cannabiskultivierung generieren. Im Rahmen der Legalisierung von Cannabis zur medizinischen Nutzung wurden in Deutschland umfangreiche Regularien zum Anbau definiert. Mit den etablierten Anbauverfahren ist es nicht möglich diese Standards einzuhalten. Aus diesem Grund ist es aktuell in Deutschland auch nicht möglich wirtschaftlich Cannabis zur medizinischen Nutzung zu produzieren.

Neuland Agronomics hat eine Mikroplantage entwickelt in der es möglich ist, Pflanzen unter vollständig reproduzierbaren Bedingungen aufwachsen zu lassen. Die Umgebungsbedingungen unter denen die Pflanzen wachsen werden dabei über sogenannte Rezepte definiert. Die neuartige Mikroplantage führt diese Rezepte aus und stellt sicher, dass genetisch identische Pflanzen sich immer exakt auf die gleiche Art und Weise entwickeln und die Ernte immer dieselbe Wirkstoffkombination aufweist. Damit wird u.a. ermöglicht, die deutschen Regularien zum Anbau von medizinischem Cannabis zu erfüllen. Die Kombination aus modernster Hardware und darauf abgestimmter individueller Software ermöglicht es alle für das Pflanzenwachstum relevanten Umgebungsparameter zu steuern und zu protokollieren.

Bilder: (C) Bastian Glumm