NewsTermineKrisenserviceNachhaltigkeit

Ökoprofit: Unternehmen gesucht! Infotermin am 27.1.2022

21. Januar 2022

Durch die vergangene Projektrunde werden etwa 1900 Tonnen CO2 und 500.000 Euro eingespart

Das Projekt Ökoprofit geht in die zwölfte Runde. Interessierte Unternehmen können sich am Donnerstag, 27. Januar, von 16 bis 17 Uhr bei einem Zoom-Meeting über die Teilnahme informieren. Das Projekt zeigt die Chancen und Möglichkeiten für Unternehmen, sich nachhaltig aufzustellen, Klimaschutz voranzubringen und gewinnbringend zu wirtschaften.

Die elfte Projektrunde mit acht Betrieben aus Wuppertal, Solingen und Remscheid ist gerade zu Ende gegangen. „Die teilnehmenden Betriebe werden insgesamt etwa 1500 Tonnen CO2 durch Photovoltaikanlagen einsparen können“, erklärt Dr. Stefan Große-Allermann, Projektbeauftragter bei der Beratungsgesellschaft B.A.U.M Consult. „Durch zusätzliche Energieeffizienzmaßnahmen werden weitere etwa 400 Tonnen CO2 eingespart.“ Insgesamt könnten die Unternehmen jährliche Kosten in Höhe von fast einer halben Million Euro einsparen.

Die Teilnahme an der Online-Informationsveranstaltung am Donnerstag, 27. Januar, von 16 bis 17 Uhr, ist über folgenden Link möglich: https://us02web.zoom.us/j/82448003499?pwd=ZzdrZG5EVGJyQkQ0Y0pVVlliUjJrZz09

Meeting-ID: 824 4800 3499 // Kenncode: 339185

Ökoprofit ist ein Projekt der Städte Wuppertal, Solingen und Remscheid, der Wirtschaftsförderungen, der Bergischen IHK, der Stiftung Zukunftsfähiges Wirtschaften und Neue Effizienz gemeinnützige GmbH. Gefördert wird Ökoprofit durch das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen.

Das Thema Umwelt- und Klimaschutz ist trotz der Corona- Pandemie aktueller als je zuvor. Die ‚Fridays for Future‘- Bewegung zeigt, dass es einen gesellschaftlichen Wandel, ein Umdenken gibt. Politik aber auch Wirtschaft sind neben jedem einzelnen gefordert, hier Zeichen zu setzen.

Weitere Informationen finden Sie unter dem folgendem Link Klingenstadt Solingen – ÖKOPROFIT

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Lea Pistorius, Wirtschaftsförderung Solingen GmbH & Co. KG, Telefon: 0212/249 4-132, Mail: l.pistorius@solingen.de

Ilona Komossa, Klingenstadt Solingen, Stadtdienst Natur und Umwelt, Telefon: 021272906544, Mail: i.komossa@solingen.de

 

Quelle/Text: (C) Bergische IHK

Titelfoto: (C) Jose G. Ortega-Castro/unsplash.com