NewsTermineKrisenserviceNachhaltigkeit

Zeit, sich zu vernetzen: 1. eSport Convention in Solingen

19. Oktober 2022
Das Team der eSport Convention

Am 24. Oktober 2022 findet die erste eSport Convention in der Alten Maschinenhalle in Solingen statt. Neben Showmatches, Playern aus Solingen und der Region sowie Fachvorträgen besteht die Möglichkeit sich mit Hardware-Herstellern, Vereinen, eSport Teams, Profis, ExpertInnen und Unternehmen aus dem gesamten Bundesgebiet zu vernetzen. Organisiert und ausgerichtet wird die Convention vom neu gegründeten eSport-Hub Solingen, einem Projekt von Solingen.Business.

Gaming an der Konsole ist längst kein Einzelsport mehr, sondern in Zeiten von Instagram, TikTok und Twitch ein gewaltiger 2,6 Milliarden Menschen großer Wirtschaftszweig, der besonders für Unternehmen ganz neue Möglichkeiten und Chancen schafft. Solingen.Business hat daher ein Netzwerk ins Leben gerufen, um Unternehmen, Startups, Gamer, Profis, Vereine und alle, die am Thema interessiert sind, zu vernetzen: den eSport-Hub Solingen. Solingen.Business hat so eine lokale Verbindung geschaffen, um alle miteinander zu vernetzen und in die digitalen Parallelwelten des eSports eintauchen zu lassen.

„Das Thema eSport spielt schon lange eine Rolle in unserem Handeln. Seit dem ersten Impuls dazu, vor einigen Jahren, haben wir das Ökosystem rund um eSport stetig erweitert. Auch bei uns im coworkit gibt und gab es junge GründerInnen, die sich mit dem Thema beschäftigen. Nach den regelmäßig stattfindenden eSport Meetups und der Gründung des ersten eSport Clubs Solingen, haben wir nun mit dem eSport-Hub einen Knotenpunkt geschaffen, um alle Akteure zentralisiert miteinander zu vernetzen. Dieses neue Ökosystem lässt sich letztlich an die Projekte im Porfolio andocken“ so Frank Balkenhol, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Solingen.

Das Netzwerk vom eSport-Hub besteht aus eSport Vereinen, Fußballclubs, Krankenkassen, der Wirtschaftsförderung, Startups, Unternehmern und vielen mehr. Gemeinsam soll der eSport mitten in der Klingenstadt Solingen nicht nur sichtbar sondern zu einem echten Erlebnis gemacht werden.

Der eSport-Hub Solingen bietet folgende Benefits an:

  • Vernetzung: egal ob Unternehmen, Hobby-GamerIn, Profi oder wer einfach nur interessiert am Thema ist. Die Vernetzung untereinander steht an erster Stelle.
  • Unterstützung: Egal ob bei der Umsetzung von Aktivitäten, Events oder Projekten. Gemeinsam soll der virtuelle Sport in Solingen erlebbar gemacht werden.
  • Sensibilisierung: Gaming ist längst kein Einzelsport mehr sondern eine große Gemeinschaft.

„Mit dem neuen eSport-Hub von Solingen.Business besteht ab sofort die Möglichkeit eine lokale Verbindung in die digitalen Parallelwelten des eSports zu bekommen. Vernetzungen mit eSportlern, neue Kontakte in die Branche knüpfen oder einen eigenen Verein gründen, für all´ das und vieles mehr steht der eSport-Hub Solingen“, so Phil Derichs, Solingen.Business.

Um aus dem eSport am Wirtschaftsstandort Solingen ein gemeinsames Erlebnis zu machen ist ein Projekt des eSport-Hub Solingen die eSport Convention: Sie findet am 24. Oktober 2022 ab 10:00 Uhr in der Alten Maschinenhalle, auf dem Gelände des Gründer- und Technologiezentrum Solingen, statt. Neben Showmatches, Playern aus Solingen und der Region sowie Fachvorträgen besteht die Möglichkeit sich mit Hardware-Herstellern, Vereinen, eSport Teams, Profis, ExpertInnen und Unternehmen aus dem gesamten Bundesgebiet zu vernetzen.

Das Gesamtteam der eSport Convention

Von links: Lukas Richter und Kim Armbrüster (Bergische Krankenkasse), Frank Balkenhol (Geschäftsführer Solingen.Business), Phil Derichs und Lisa Draeger (Solingen.Business) und Marcel Fitzek (Head of ProLeague, Leiter Spielbetrieb) | (C) Daniel Rüsseler

Auf über 800 Quadratmetern kann jeder – ob Unternehmen, Verein, Hobby-GamerIn, Profi, eSport-Neuling oder wer einfach nur Interessiert ist – in die Welt des eSports eintauchen. „Wir bieten allen ein vielfältiges Programm an. In unseren zwei Hallenteilen können die BesucherInnen der eSport Convention mit Vereinen, Organisationen, Unternehmen oder AusstellerInnen aus der Branche in Kontakt kommen. Auf der Mainstage werden interessante Keynotes und ExpertInnen-Gespräche geführt oder Profi-GamerInnen vorgestellt. Natürlich darf das Wichtigste nicht fehlen: Mitmachen und Erleben durch Live-Showmatches und Simracing“, so Lisa Draeger, von Solingen.Business.

Auf der eSport Convention werden in der Alten Maschinenhalle und dem Außengelände AusstellerInnen aus Solingen und der Region, aber auch aus dem gesamten Bundesgebiet vertreten sein. Folgende AusstellerInnen sind am 24. Oktober 2022 vor Ort:

  • Bayer 04 Leverkusen – B04eSports
    eSport Abteilung des Bundesliga Clubs Bayer 04 Leverkusen, die in der virtuellen Bundesliga an den Start geht.
  •  P1 Gaming
    Sim-Racing Verein aus Solingen. Sind mit mehreren Rennsimulatoren „Actoracer“ vor Ort, in denen man Rennsimulationen ausprobieren und nachempfinden kann.
  • Simulationstechnik Lingnau
    Hersteller der „Actoracer Full Motion Simulatoren“ aus Siegburg, die auch zum Training im realen Motorsport eingesetzt werden.
  • Zartu Games UG
    Solinger Startup und Indie Studio, das das eigen entwickelte Onlinespiel „World of Pirates“ präsentiert
  • Roover GmbH
    Boutique Strategieberatung mit Fokus auf Themen rund um Metaverse – Von NFTs über Blockchain hin zu virtuellen Welten, unterstützt das Unternehmen wiederum andere Unternehmen dabei, weltweit den richtigen Schritt in Richtung Metaverse zu machen.
  • Sportpark Landwehr
    Fitnessstudio mit Standorten in Solingen, Hilden und Mönchengladbach, mit offiziell anerkanntem Trainingstool „Skillcourt“ für eSportler.
  • Doppelpass Digital
    Solinger Startup, dass sich mit der Weiterentwicklung des eSports in Sportvereinen beschäftigt.
  • ProLeague Championship
    Marke des Solinger Startups Doppelpass Digital. Plattform für eFootball Turniere von Sportvereinen mit eigenem Liga System.
  • Hochschule für angewandtes Management (FHAM)
    Private Hochschule mit Standorten u.a. in München, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hannover, Hamburg, Köln und Leipzig. Sie bietet Studiengänge in Fächern wie BWL, Wirtschaftspsychologie oder Sportmanagement oder auch eSport-Management an.
  • Vision Controller
    Hersteller von individuell modifizierten Gaming-Controllern aus Euskirchen.
  • Heiper Lan Haus
    Das Heiper LAN House aus Solingen ist ein Lanhaus bzw. LAN House um mit FreundInnen oder dem eSport-Team bei idealen Bedingungen zu spielen oder zu trainieren.
  • Bergische Krankenkasse
    Regionale Krankenkasse, die sich viel im eSport engagiert u.a. bei Bayer 04 Leverkusen. Die BKK bringt einen „Icaros Flugsimulator“ mit, der auf der Convention ausprobiert werden kann.
  • Jugendförderung Solingen
    Präsentieren verschiedene eSport Projekte aus der Solinger Jugendarbeit. Bieten als Highlight „Rocket League in Real Life“ an.
  • solingen.digital
    Abteilung der Stadt Solingen mit dem Ziel, dass sich die Klingenstadt zur Smart City transformiert.
  • eSport Club Solingen
    Der erste eSport Club in Solingen.
  • Stage5 Gaming
    Solinger Initiative. Betreut eSport Spieler und Teams.
  • DIETER DIGITAL e.K.
    Unternehmen aus Leverkusen, das sich den Themen Digitalisierung in der Schule und Cybersicherheit für Kinder widmet.
  • eSport-Hub Solingen
    Solingen.Businees. Netzwerk-Kontenpunkt für das Thema eSport in der Klingenstadt Solingen.

Hallenplan der eSportConvention am 24.10.2022 | (C) Solingen.Business

Ebenfalls wird es auf der ersten eSport Convention ein vielfältiges Bühnenprogramm geben, dass sich über den ganzen Nachmittag bis in den Abend verteilt. Speaker aus Solingen und ganz Deutschland werden Impulsvorträge und Panels rund um das Thema eSport und Gaming halten. Moderator an diesem Tag ist Patrick Baur, Co-Founder von Doppelpass.Digital. Das Bühnenprogramm gestaltet sich wie folgt:

  • 12:00 Uhr  Begrüßung: Phil Derichs und Lisa Draeger / Solingen.Business und Patrick Baur (Moderator)
  • 12:45 Uhr  Impulsvortrag „Gaming & Bildung“: Dieter Digital e.K.
  • Ab 12:45 Uhr Networking Lunch: Mittagspause
  • 14:30 Uhr  Vorstellung des Prototyp vom entwickelten Game // Showmatch: Edwin Tuzar / Zartu Games
  • 15:00 Uhr  Impulsvortrag „E-Sport vs E-Sport – warum es sich lohnt, genauer hinzuschauen!“: Patrick Baur / Doppelpass.Digital
  • 15:30 Uhr Impulsvortrag „eSport am Wirtschaftsstandort Solingen“: Oberbürgermeister Tim Kurzbach und Frank Balkenhol, Geschäftsführer
    Solingen.Business
  • 16:00 Uhr Impulsvortrag „Sim-Racing auf dem Vormarsch in Deutschland“: Markus Broch / P1 Gaming
  • 16:30 Uhr Talk-Panel mit Podiumsdiskussion „eSport im Vereinsleben“: Marius Loewe / Vorstandsvorsitzender eSports Cologne, Vize-Präsident Landesverband eSport NRW | Finn Cyriax / Stellvertretender Vorstandsvorsitzender eSports Cologne | Justin Krug / Vorstandsmitglied und Leitung Spielbetrieb eSports Cologne
  • 17:30 Uhr  Podiumsdiskussion „Städteentwicklung mit eSport“: Nepomuk Nothelfer / Legal Researcher, Lecturer, Speaker, Consultant, Co-Founder of the Research Center for Esports Law and the Esports Research Network | Prof. Dr. Christopher Grieben / Professur für eSports und Gesundheitsmanagement an der Hochschule für angewandtes Management für die Bereiche eSport Management & Sport- und Gesundheitsmanagement in Ismaning, Bayern | Dr. Tobias M. Scholz / Assistant Professor an der Universität Siegen am Lehrstuhl für Personalmanagement und Organisation mit dem Forschungsgebiet Big Data, Gamification und eSports & Co-Founder eSports Research Network | Johannes Gorzel / Co-CEO des eSport Teams Eintracht Spandau aus Berlin
  • 18:30 Uhr Impulsvortrag „eSport in Sportvereinen – Theorie und Praxis“: Christopher Winter / Geschäftsführer (Vorstand) Solinger Sportbund e.V. | Andreas Lukosch / WMTV Solingen
  • 19:00 Uhr Impulsvortrag „Gesund zocken – gewusst wie?! Gaming als Chance für  einen     gesundheitsbewussten Lebensstil“: Lukas Richter / BERGISCHE KRANKENKASSE
  • 19:30 Uhr  Talk „eSport im Traditionsverein Alemannia Aachen“: Gregor Forst / Abteilungsleiter eSport Alemannia Aachen“
  • 20:00 Uhr Impulsvortrag „Dive into the Metaverse – Chancen für neue Business  Modelle in der nächsten Ära des Internets“: Oliver Breucker und Robin Reuschel / beide Co-CEO und Gründer Roover Metaverse Consulting
  • 20:30 Uhr FIFA-Showatch der ProLeague Championship und esport-manager.com: Marcel Fitzek / eFootball Liga und Nationalspieler der deutschen Pro-Club-Nationalmannschaft
  • 21:00 Uhr Ende & Offenes Networking: Phil Derichs und Lisa Draeger / Solingen.Business und Patrick Baur (Moderator)

Unterstützer der diesjährigen eSport Convention sind die Ern-Gruppe, die BERGISCHE KRANKENKASSE und solingen.digital.

Mit der ersten Solinger eSport Convention soll der weltweite Hype in die Klingenstadt geholt werden, so dass jedem die Möglichkeit gegeben wird, sich über die vielfältigen Potentiale des eSports zu informieren und alles einmal live erleben zu können. Der Eintritt ist kostenfrei. Los geht es, am 24. Oktober 2022 um 10:00 Uhr.

Kostenfreie Tickets für die eSport Convention gibt es unter https://gstoo.de/eSportConvention2022

Weitere Informationen zur eSport Convention und zum eSport-Hub Solingen gibt es unter  https://www.esporthubsolingen.de/

Pressekontakt

Lisa Draeger und Phil Derichs
Wirtschaftsförderung Solingen GmbH & Co. KG, Grünewalder Straße 29 – 31, 42657 Solingen
E-Mail: l.draeger@solingen.de | Mobil: +49 (0) 151 10 56 74 08
E-Mail: p.derichs@solingen.de | Mobil: +49 (0) 151 46 13 40 01
Web: www.solingen-business.de

 

Titelbild: (C) Daniel Rüsseler
Text: (C) Solingen.Business